Kieferorthopädie Philosophie

Unsere Philosophie

Kieferorthopädie – Alles dreht sich um Ihr Kind

Das Wohlbefinden und der Spaß unserer Patienten stehen bei uns an erster Stelle. Durch Aufklärung, eine verständliche Beratung und Kostentransparenz erarbeiten wir gemeinsam eine Lösung, die alle Beteiligten wieder lachen lässt.

Kieferorthopädie für Kinder

 

Kieferorthopädie von Anfang an

Schon im Milchgebiss können Fehlstände erkannt und korrigiert werden. Auch das Vorwandern der Backenzähne bei vorzeitigem Verlust der Milchzähne kann z.B. durch einen Platzhalter verhindert werden. Auch schlechte Angewohnheiten wie Schnuller- oder Daumenlutschen können frühzeitig abgewöhnt werden.

Kieferorthopädie bei Jugendlichen

Die Bedürfnisse unserer jugendlichen Patienten liegen uns am Herzen.

Kieferorthopädie und Kinderzahnheilkunde stellen eine optimale Symbiose dar. Halbjährliche Kontrollen können mit einer professionellen Zahnreinigung (PZR) verbunden werden und kieferorthopädische Kontrollen können mit Zahnreinigungen und zahnärztlichen Kontrollterminen einhergehen. Der Besuch bei uns soll Spaß machen und den Alltag unserer Patienten so wenig wie möglich einschränken. Alle notwendigen Therapieschritte können in einem Haus und in enger Zusammenarbeit zwischen Kinderzahnarzt und Kieferorthopäde durchgeführt werden.

Sorglose Behandlung

Vor allem nach großen Sanierungsfällen wird oft die Herstellung einer herausnehmbaren Zahnspange notwendig. Kinder, die aufgrund von schlechten Erfahrungen aus der Vergangenheit unter Narkose behandelt werden müssen, akzeptieren auch keine Abdrucknahme. Falls bei einem Kind die Behandlung nur unter Narkose stattfinden kann und ein Abdruck zur Herstellung eines Platzhalters notwendig wird, kann dieser direkt im schlafenden Zustand vorgenommen werden.